Beim Manifestieren geht es immer um DICH und DICH.

Beim Manifestieren geht es immer um DICH und DICH.

by | Manifestieren

Ob du es glaubst oder nicht…

Aber das Universum entscheidet nicht darüber, ob du bekommst, was du willst oder nicht.

Ich weiß. Verrückt, oder?

So oft hast du gehört, dass du deinen Wunsch ans Universum schicken sollst und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wird das Universum dir deinen Wunsch bringen…

Du hast gebetet und vielleicht sogar das Universum angefleht (wenn es ganz dringend und wichtig wahr).

Aber die Chancen stehen hoch, dass du immer noch auf die Realisierung deines Wunsches wartest…

Warum?

Es liegt nicht am Universum, ob du bekommst, was du willst oder nicht.

Es liegt AN DIR.

Das Universum kann dir nur das bringen, was deiner Schwingung/Energie entspricht.

Egal, wie sehr das Universum sich wünscht, dass du bekommst, was du willst…es kann nur spiegeln.

Manifestation ist neutral.

Deine Manifestationen spiegeln deine Schwingung wider.

Die eine Schwingung bringt diese Resultate.

Eine andere Schwingung bringt andere Resultate.

Punkt.

Wenn dein Wunsch sich bis jetzt noch nicht manifestiert hat, dann ist es an der Zeit aufzuhören, das Universum anzuflehen, dir deinen Wunsch zu bringen.

Auch solltest du aufhören, auf den hoch ersehnten „Perfekten Zeitpunkt“ oder das ebenso beliebt „göttliche Timing“ zu warten.

Der Zeitpunkt ist JETZT.

Wenn du jetzt deine Schwingung in Bezug auf das, was du dir wünschst, änderst, kann dein Wunsch schneller wahr werden, als du es jemals für möglich gehalten hättest.

Aber es liegt an dir. ♥

P.S. Ich gehe ganz genau auf dieses und viele weitere Themen in meinem Kurs Bewusst Manifestieren ein.

Stephy
Druckbare Affirmationskarten

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die druckbaren Affirmationskarten als Geschenk.

JETZT HERUNTERLADEN