Du zuerst

Du. Zuerst.

by | Manifestieren, Spiritualität

Hier ist, was die meisten Menschen denken.

„Wenn es für mich bestimmt ist, dann wird das Universum es mir schon bringen!“

Hey, dieser Satz bringt mich so auf die Palme, das glaubst du gar nicht.

Er ist nämlich der totale B-U-L-L-S-H-*-T.

Wenn der Satz wahr wäre, dann würde das bedeuten, dass das Universum willkürlich entscheidet, wer was bekommt oder verdient hat.

Und du und ich wissen beide, dass das nicht stimmt.

Wir gehen jetzt mal davon aus, dass das Universum eher gut als böse ist.

Würde es dann nicht Sinn ergeben, dass Menschen, die kein Geld haben, mit großen Summen Geld gesegnet werden?

Dass die, die sich einsam fühlen, aus heiterem Himmel die Liebe ihres Lebens finden?

Dass die, die ein Business starten, sofort genug Kunden haben, um in Reichtum und Fülle zu leben?

Das Universum würde sehen, dass es jemand schwer hat und sofort sagen „Hey, komm, ich weiß, wofür du bestimmt bist. Hier hast du es!“

Aber so funktioniert das nicht.

Die Zeit ist gekommen, dich von dieser Illusion zu verabschieden (ich weiß, ich weiß, sie ist sehr verbreitet).

Du bekommst nicht, was das Universum für dich „vorgesehen“ hat.

Du bekommst, was du anziehst.

Du bekommst, was du bist.

Du bekommst das, mit dem du im Einklang bist.

 DU. ZUERST.

Das Universum folgt. Es reagiert auf dich. Es spiegelt dich.

Die einzige Person, die entscheidet, wofür du „bestimmt“ bist, BIST DU.

Stephy
Druckbare Affirmationskarten

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die druckbaren Affirmationskarten als Geschenk.

JETZT HERUNTERLADEN