Ohne Wachstumsschmerzen geht es nicht.

Ohne Wachstumsschmerzen geht es nicht.

by | Seele, Manifestieren, Wachsen

Mein Sohn Jakob ist jetzt 13 Jahre alt.

Sein Leben lang schon hat er immer mal wieder nachts starke Schmerzen in den Beinen. Nicht oft, aber immer mal wieder.

Mir ist aufgefallen, dass diese Schmerzen mit Wachstum einhergehen und nach genauerer Recherche habe ich dann festgestellt, dass es in der Tat „Wachstumsschmerzen“ gibt.

Das ist nichts Gefährliches. Die Schmerzen gehen auch vorüber. Sie sind eben Teil des Wachsens.

Aber nicht nur der physische Körper kann schmerzen, wenn er wächst.

Persönlicher, beruflicher, mentaler, emotionaler und spiritueller Wachstum kann weh tun.

Ich sage sogar:

Wenn es hier nicht weh tut, dann ist es kein Wachstum…

Sondern ein „Ich-schau-mal-obs-nicht-zu-anstrengend-wird-sonst-lass-ich-es-sein“-Pseudo-Wachstum gesteuert vom Ego.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen ihr Leben nicht verändern, weil Veränderung unangenehm ist.

Und wenn du, genau wie ich, ein Leben lebst, das von dem Wunsch geprägt ist, immer weiterzuwachsen, dich zu entwickeln und zu dem Menschen zu werden, zu dem du bestimmt bist…

Dann kennst du diese Schmerzen gut.

Und du weißt, genau wie ich, dass diese Schmerzen zwar unangenehm sind, sie aber genau DAS sind, was Menschen wie dich und mich nach vorne bringt.

Und wenn es ums Manifestieren geht, dann ist die Lage nicht anders.

Als man mir 2014 sagte, ich hätte nur noch 6 Wochen zu leben und ich dann entschied meine Gesundheit zurück zu manifestieren, da war das kein Weg, der nur aus Regenbogen, Schmetterlingen, Herzchen und Blümchen bestand.

Es war ein Weg voller Steine, Hindernisse, Loslassen, Nein sagen, Kämpfen und jeder Menge Wachstumsschmerzen…gepaart mit Regenbogen, Schmetterlingen, Herzchen und Blümchen.

OHNE WACHSTUMSSCHMERZEN GEHT ES NICHT.

Wenn du deine großen Wünsche manifestieren willst, dann gehört wachsen dazu.

Denn du MANIFESTIERT nicht das, woran du denkst, sondern DAS, WAS DU BIST.

Stephy Magney
Stephy Maney Kurse