Verwechselst du Manifestations-Werkzeuge mit der Arbeit, die getan werden muss?

Verwechselst du Manifestations-Werkzeuge mit der Arbeit, die getan werden muss?

by | Manifestieren

Hier ist der Grund, weshalb die meisten Menschen niemals ihre großen Wünsche manifestieren werden…

Sie verwechseln Manifestations-Werkzeuge mit der Manifestations-Arbeit, die getan werden muss.

Und ja, es gibt etwas zu tun. Und ja, das kann sich durchaus wie Arbeit anfühlen.

Bloß weil du das Gesetz der ANZIEHUNG zum Manifestieren benutzt, heißt das nicht, dass du nichts zu TUN brauchst.

Die Sache ist nämlich die:

Wenn du nicht die richtige Schwingung/Energie hast, dann kannst du auch nicht das Richtige ANZIEHEN.

Und zu dieser Schwingung/Energie, die im Einklang ist mit deinen GROSSEN Wünschen, kommst du eben nicht einfach mit der Benutzung von ein paar Manifestations-Werkzeugen.

Das ist so, als ob du ein Haus bauen wolltest und du stehst da einfach rum und klopfst Nägel in ein Stück Holz.

Kann es ein, dass es hilfreich beim Hausbau für dich ist, gut Nägel in Holz einschlagen zu können? Klar.

Aber zum Hausbau gehört halt noch ein bisschen mehr…

Das Gleiche ist der Fall beim Manifestieren großer Wünsche.

Alle Manifestations-Werkzeuge der Welt können nicht die Arbeit ersetzen, die nötig ist.

Die Arbeit, die dich mit deinem GANZEN Wesen in Einklang mit deinem Wunsch bringt.

Die, die dich deinen Wunsch VERKÖRPERN lässt.

Die, die dir das GEFÜHL gibt, die du dir durch die Erfüllung deines Wunsches erhoffst.

Die, die deine wildesten Träume WAHR WERDEN lässt.

Bist du bereit DIESE Arbeit zu tun?

Falls ja, lernst du alles, was du wissen musst in meinem Kurs Bewusst Manifestieren.

Stephy
Druckbare Affirmationskarten

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die druckbaren Affirmationskarten als Geschenk.

JETZT HERUNTERLADEN