Was beim Manifestieren das Wichtigste ist

Was beim Manifestieren das Wichtigste ist

by | Manifestieren

Ich stecke gerade mitten in der Planung für einen meiner nächsten Kurse, in dem es darum geht Gesundheit zu manifestieren.

Wie du vielleicht weißt, ist das mein Spezialgebiet, da ich selbst jahrelang schwer krank war und es im Januar 2014 bis zu dem Punkt kam, dass Ärzte mir sagten, ich hätte nur noch 6 Woche zu leben.

Gesundheit zu manifestieren, ist keine kleine Sache. Vor allem, wenn Angst und Panik mit im Spiel sind.

Als ich also gestern da saß und eine Liste der Dinge machte, die es mir ermöglicht haben, meine Gesundheit zurück zu manifestieren (obwohl jeder Arzt, Spezialist und Experte mir sagten, dass eine Heilung ausgeschlossen sei), da fiel mir etwas auf…

Auf meiner Liste war nirgends „positives denken“ zu finden.

Wenn ich so im Internet unterwegs bin und schaue, was so zu dem Thema Manifestation gesagt wird, dann begegnet mir immer sehr schnell das sehr beliebte „POSITIVE DENKEN“.

„Du musst dir deinen Wunsch vorstellen und dann immer positiv denken! Dann wird das schon!“

Kommt dir das bekannt vor?

Das traurige ist, dass ich diesen genauen Satz in der Facebook-Gruppe einer „Manifestations-Expertin“ gelesen habe. Von ihr selbst geschrieben.

Hier ist ein Tipp für dich:

Willst du wissen, ob jemand wirklich Ahnung vom Manifestieren hat? Dann ist solch eine Aussage ein klares Anzeichen für ein NEIN.

Die Wahrheit ist, dass man selbst etwas Großes manifestiert haben muss, um wirklich zu verstehen, was dazu nötig ist.

Blümchen-Theorien wie „Meditiere mehr!“ oder „Immer schön positiv denken!“ sind kontraproduktiv und halten die Lernenden in einer ewigen Schleife des Nicht-Manifestierens fest.

Aber ich verstehe auch, weshalb das, was wirklich getan werden muss, nicht groß angepriesen wird.

Dass die energetische Arbeit die Brücke vom „nicht-haben“ zu „haben“ macht, hört sich halt nicht so hübsch und verlockend an wie „Du brauchst nur ein bisschen zu meditieren und positiv zu denken!“

Also frage ich dich: Willst du weiter im Träume-Träume-Land leben und hoffen, dass deine Wünsche mit Blümchen-Strategien wahr werden (werden sie nicht) oder bist du bereit, das zu lernen, was wirklich zählt?

In BEWUSST MANIFESTIEREN zeige ich dir, was du wirklich wissen musst.

Stephy
Druckbare Affirmationskarten

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die druckbaren Affirmationskarten als Geschenk.

JETZT HERUNTERLADEN